Projekt Rauchmelder

Beratung - App - Community

Die App

bietet Dir dein persönliches Konsumtagebuch, in das Du Deinen Konsum eintragen kannst. Mit den weiteren Funktionen kannst Du Strategien für Risikosituationen erstellen, dich mit der Freizeitgestaltung und Bewältigungsstrategien bechäftigen. Eine Community-Funktion bietet Dir den Austausch mit anderen Nutzenden.

Um den Datenschutz zu gewährleisten, werden alle Daten verschlüsselt und pseudonymisiert übermittelt.

Wie funktioniert unsere Drogenberatung
mit einer App?

Unser Angebot erweitert die Gespräche der klassischen Drogen- oder Suchtberatung durch die von uns entwickelte App. Wir verknüpfen die Vorteile der persönlichen Beratung mit den Vorteilen der Online-Beratung. So kannst Du bei uns auch Einzelgespräche wahrnehmen oder die freiwilligen Gruppentermine besuchen. Es begleitet dich aber auch unsere App, sodass Du dich an jedem Ort und zu jeder Zeit mit deinem Veränderungswunsch auseinandersetzen und sogar mit anderen Teilnehmenden austauschen kannst.

In den Beratungen unterstützen wir dich, deinen Substanzgebrauch zu reflektieren und Veränderungswünsche umzusetzen. Du beobachtest mit Hilfe der App dein Konsumverhalten selbst und planst Konsumziele. Du lernst Konsumtrigger zu erkennen sowie Fähigkeiten mit Stress- und Risikofaktoren ohne Konsum umzugehen.

Was sind deine Ziele?

Du bestimmst die Ziele, wir bieten Dir in der Beratung dabei Unterstützung diese zu verwirklichen. Lerne dabei mit schwierigen Situationen um zu gehen, entwickle sowie dein persönliches Risiko- und Stressmanagement. In unserer Beratung arbeiten wir mit deinen Stärken: Denn gerade diese sind wichtig um deine Ziele zu erreichen.

Was kann ich in der Beratung erzählen?

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Die Inhalte der Beratungsgespräche und deine Eintragungen sind gesetzlich geschützt. Du kannst deshalb offen mit uns reden und Dir sicher sein, dass wir diese nicht weitergeben dürfen. Um den Datenschutz zu gewährleisten, werden alle Daten verschlüsselt und pseudonymisiert übermittelt.

Was erwartet dich?

Es gibt positive und negative Seiten des Konsums. Was möchtest du verändern? Wie sehen deine Ziele aus? Wir unterstützen dich bei der Auseinandersetzung mit diesen Fragen sowie dabei deine eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.
Erfahre mehr über deine Konsumgewohnheiten. Wann, wo, mit wem, weshalb konsumierst du? Wie hast du dich dabei gefühlt? Setze dich mit deinen Konsummustern auseinander, finde für dich passende Regeln und Strategien, um deinen Konsum zu planen?
Was tut dir gut? Was macht dir Spaß? Wie kannst du deine Freizeit gestalten? Wie schaffst du es Risikosituationen zu erkennen und Ausrutscher zu meistern? Das sind alles wichtige Fragen, die dich in deinem Veränderungsprozess begleiten werden. Wir werden dich dabei unterstützen, deine passenden Antworten zu finden.

Das Angebot ist kostenlos.

 

Projekt Rauchmelder

Beratung - App - Community

Die App

bietet Dir dein persönliches Konsumtagebuch, in das Du Deinen Konsum eintragen kannst. Mit den weiteren Funktionen kannst Du Strategien für Risikosituationen erstellen, dich mit der Freizeitgestaltung und Bewältigungsstrategien bechäftigen. Eine Community-Funktion bietet Dir den Austausch mit anderen Nutzenden.

Um den Datenschutz zu gewährleisten, werden alle Daten verschlüsselt und pseudonymisiert übermittelt.

Wie funktioniert unsere Drogenberatung
mit einer App?

Unser Angebot erweitert die Gespräche der klassischen Drogen- oder Suchtberatung durch die von uns entwickelte App. Wir verknüpfen die Vorteile der persönlichen Beratung mit den Vorteilen der Online-Beratung. So kannst Du bei uns auch Einzelgespräche wahrnehmen oder die freiwilligen Gruppentermine besuchen. Es begleitet dich aber auch unsere App, sodass Du dich an jedem Ort und zu jeder Zeit mit deinem Veränderungswunsch auseinandersetzen und sogar mit anderen Teilnehmenden austauschen kannst.

In den Beratungen unterstützen wir dich, deinen Substanzgebrauch zu reflektieren und Veränderungswünsche umzusetzen. Du beobachtest mit Hilfe der App dein Konsumverhalten selbst und planst Konsumziele. Du lernst Konsumtrigger zu erkennen sowie Fähigkeiten mit Stress- und Risikofaktoren ohne Konsum umzugehen.

Was sind deine Ziele?

Du bestimmst die Ziele, wir bieten Dir in der Beratung dabei Unterstützung diese zu verwirklichen. Lerne dabei mit schwierigen Situationen um zu gehen, entwickle sowie dein persönliches Risiko- und Stressmanagement. In unserer Beratung arbeiten wir mit deinen Stärken: Denn gerade diese sind wichtig um deine Ziele zu erreichen.

Was kann ich in der Beratung erzählen?

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Die Inhalte der Beratungsgespräche und deine Eintragungen sind gesetzlich geschützt. Du kannst deshalb offen mit uns reden und Dir sicher sein, dass wir diese nicht weitergeben dürfen. Um den Datenschutz zu gewährleisten, werden alle Daten verschlüsselt und pseudonymisiert übermittelt.

Was erwartet dich?

Es gibt positive und negative Seiten des Konsums. Was möchtest du verändern? Wie sehen deine Ziele aus? Wir unterstützen dich bei der Auseinandersetzung mit diesen Fragen sowie dabei deine eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.
Erfahre mehr über deine Konsumgewohnheiten. Wann, wo, mit wem, weshalb konsumierst du? Wie hast du dich dabei gefühlt? Setze dich mit deinen Konsummustern auseinander, finde für dich passende Regeln und Strategien, um deinen Konsum zu planen?
Was tut dir gut? Was macht dir Spaß? Wie kannst du deine Freizeit gestalten? Wie schaffst du es Risikosituationen zu erkennen und Ausrutscher zu meistern? Das sind alles wichtige Fragen, die dich in deinem Veränderungsprozess begleiten werden. Wir werden dich dabei unterstützen, deine passenden Antworten zu finden.

Das Angebot ist kostenlos.